Willa Gielatówka

Villa in Białce Tatrzańskiej

Brak oceny

Sprawdzony przez eholiday.pl

ul. Kaniówka 40, 34-405 Białka Tatrzańska odległość od centrum: 3.1 km

Reklama

Pensjonat Lira

Ortschaft: Krynica-Zdroj

Nasza propozycja:

Schließen

Informationen über das Objekt

ul. Kaniówka 40, 34-405 Białka Tatrzańska odległość od centrum: 3.1 km

Zu Vermieten: Preise: Anzahl: Raumstruktur:
Doppelzimmer ab 320 / Nacht 1 Sehen Nach der Unterkunft fragen
Zimmer für 3 Personen ab 380 / Nacht 1 Sehen Nach der Unterkunft fragen
Zimmer für 4 Personen ab 640 / Nacht 1 Sehen Nach der Unterkunft fragen

Die Beschreibung

Die Villa Gielatowka ist neu entstandenes Objekt, im November 2016 in Gebrauch gesetzt. Sie liegt in ruhiger und stiller Lokalisierung in Bialka Tatrzanska. In der Nähe befinden sich viele Attraktionen wie Thermalbecken oder Komplex der Skilifte – Kotelnica Bialczanska. Erwähnenswert ist auch das Naturschutzgebiet und Schlucht des Flusses Bialka. Bialka Tatrzanska ist auch gute Lokalisierung für Exkursionen in die Tatra.

Auf dem Gelände des Objekts befinden sich:
- kostenloser Parkplatz für die Gäste
- Skiraum mit Trockenraum
- Speisesaal
- Unterhaltungsraum
- klimatische Zone SPA mit trockener Sauna und Badewanne mit Hydromassage
- Spielraum für Kinder
- Kochnische

Bialka Tatrzanska ist schön gelegenes Hochlanddorf in der Woiwodschaft Kleinpolen, bei Fuß der Tatra, am Fluss Bialka, 15 km von Nowy Targ und 20 km von Zakopane. Das ist entsprechender Ort für Erholung für jede Person: für Erwachsene, die Stille, Ruhe und Kontakt mit der Natur brauchen, für Jugendliche, die Bewegung, Dynamik mögen, gern ihre Pläne auf Bergpfads realisieren, wie auch für Kinder, die sichere und günstige Plätze für Unterhaltung brauchen.

Bialka ist in Bezug auf touristische Infrastruktur eine der attraktivsten Bergortschaften (besonders im Winter wegen sehr guter Bedingungen zum Treiben der Wintersports). In Bialka Tatrzanska und in der Gegend befinden sich zahlreiche Skilifte, darunter eine der populärsten in Polen – Kotelnica Bialczanska. Die meisten Skilifte sind durch gemeinsames System der Abonnements abgedeckt, sogenannte ‘‘Tatra Ski‘‘. Große Bequemlichkeit für Skifahrer und Snowboarder sind kostenlose Ski-Busse, die erlauben, sich zwischen den Skiliften zu bewegen.

Chocholowskie Thermalbecken sind größtes Komplex der Thermalbäder auf Tatravorland, die die Erholung in komfortablen Bedingungen erlauben, unabhängig von der Personenzahl im Objekt. Es gibt hier viele Attraktionen, große Freibäder, angrenzende Grasstrände und Rauschen des nahen Flusses Dunajec. Außerdem gibt es noch Attraktionen für Kinder und wir haben schöne Perspektive der phantastischen Unterhaltung. Die Gesamtfläche des Wasserspiegels beträgt fast 3000m2. Die Tiefe der Thermalbäder liegt im Bereich von 1 – 1,2 m. Die Hungrigen laden wir in der Pause zwischen Baden zur Bistro Bar oder Cafe ein. Für die Eltern haben wir kleine Bequemlichkeit vorbereitet, die ruhigen Konsum der Mahlzeit ermöglicht. Beim Cafe befindet sich das Spielzimmer AKWARIUM – das Kind verbringt dort Momente bei der Unterhaltung und die Eltern werden die Gelegenheit haben, unsere Küche zu genießen.

Das Thermalbecken Bania ist das Komplex der Bäder, das für jede Altersgruppe bestimmt ist. Der größte Vorteil ist die Tatsache, dass die Bäder durch das ganze Jahr geöffnet sind, was bedeutet, dass man sich im Sommer sonnen und im Winter von den Freibädern schneebedecktes Panorama der Bielskie und Hohe Tatra bewundern kann. Das Wasser in den Bädern wird aus der Tiefe von über 2,5 km mit Hilfe der Bohrungen entnommen, deshalb ist es reich an Elementen und Mineralverbindungen, die positiven Einfluss auf den menschlichen Körper haben. Die Temperatur des Wassers erreicht 72 C. Thermalbecken Bania ist in einige Zonen eingeteilt und jede von ihnen ist für Personen bestimmt, die verschiedene Eindrücke und Erfahrungen suchen.

Das Naturschutzgebiet Schlucht von Bialka. Der Fluss Bialka, der seine Quellen in der Tatra hat, ist außergewöhnlicher Fluss, er behielt den bergischen Charakter auf der ganzen Länge und ist einer der saubersten und kältesten Flüsse in Polen. In dem mittleren Abschnitt befindet sich das Naturschutzgebiet ‘‘Przelom Bialki pod Krempachami‘‘. Die Schlucht bilden 2 Felsen – im Westen Oblazowa und Kramnica vom Osten. Wenn wir auf einen von ihnen eingehen, können wir die ganze Gegend bewundern: Tatra, Tatravorland, Gorce, Czorsztynskie See, Pieniny und Spisz. Das Naturschutzgebiet ist nicht sehr umfangreich, es hat ungefähr 8 ha, es wurde schon im Jahr 1931 gegründet, was von seinem einzigartigem Charakter zeugt. Die Einwohner nennen die Schlucht von Bialka die Roten Felsen, es ist der Platz, der die Menschen anzieht. Hier kommen die Jungvermählten, um Hochzeitsfotos zu machen, hier wurden die Filme gedreht ‘‘Janosik‘‘ und ‘‘Karol. Mensch, der Papst wurde‘‘.
www.willagielatowka.pl:
www.willagielatowka.pl

Objekt in der Datenbank ab: 2017-09-18

Mehr lesen Schliessen

  • Check-in, Check-out: ab 16:00 bis 11:00
  • Zur Verfügung unserer Gäste: Udogodnienia Spa/wellness (Whirlpool, Sauna)
  • Annehmlichkeiten: behindertenfreundlich, Fahrstuhl
  • Auf dem Gelände: Kantine
  • Für motorisierte Gäste: Parkplatz/Garage (Parkplatz im Preis inbegriffen)
  • Internet: Internet (Wi-Fi)
  • Verpflegung Angebot: Verpflegung Angebot (Frühstück, warmes Abendessen)
  • Für Familien mit Kindern: Wyposażenie dla rodzin z dziećmi, (Kinderbett, Hochstuhl) familienfreundlich (Spielzimmer für Kinder, Fernseh-/Spiel-/Gemeinschaftszimmer)